Text Beratungohne Ziele kein Treffer!

Startseite

 

Texte, die Ihr Ziel erreichen / Lektorat

Briefe, Bewerbungen, Werbeschriften, Prospekte, Internet-Texte, aber auch umfangreichere Manuskripte bekommen von mir den „letzten Schliff“.

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die den Erfolg mindern. Die werden ausgebügelt. Manche Klienten schicken mir ohnehin nur einen Rohtext oder sogar nur Stichwörter. Sie können „full service“ erwarten, und wenn es sein muss: sehr schnell.

Finden Sie nicht auch, dass viele Prospekte und Werbetexte austauschbar sind? Dass immer die gleichen Floskeln auftauchen? Ganz gleich, ob Fremdenverkehrsorte um Gäste werben, Firmen um Kunden, Freiberufler ihre Dienste herausstellen? Erkennen Sie darin ein klares Profil? Ein Alleinstellungsmerkmal? Diesen unverwechselbaren USP – Unique Selling Proposition nennen das die Angelsachsen – erarbeite ich mit Ihnen gemeinsam.

Klicken Sie doch mal Website-Texte von Wettbewerbern im Internet an. Für allzu viele hat der Duden das Wort „Sums“ bereit. Es sind abgenutzte Gemeinplätze. Natürlich steht der Mensch überall im Mittelpunkt. Aber nicht der Interessent, der ein bestimmtes Anliegen hat. Klicken Sie eine Suchmaschine an – z.B. Google – und forschen Sie dort nach, ob Sie die angeklickten Firmen auf den ersten drei Seiten finden. Wahrscheinlich nicht.

Website-Texte sagen viel über ein Unternehmen. Home-Pages sind Empfangsräume. In Bruchteilen von Sekunden vermitteln sie Sympathie und Vertrauen. Oder auch nicht. Dann kommt der Kunde nie mehr wieder. Wie empfinden Sie es, wenn unter Aktuelles Veranstaltungen erwähnt werden, die schon längst stattgefunden haben? Ist dieses Unternehmen auf der Höhe der Zeit?

Ist dieser Service teuer? Wie teuer kommt es Sie zu stehen, wenn z.B. ein Flyer das Ziel verfehlt, überdies eine schlechte Visitenkarte eines Unternehmens abgibt? Tausende von Euro kosten vorausgehende Diskussionen, kostet ein Grafikdesigner, kostet der Druck, kostet der Versand. Nicht selten liegt die Rücklaufquote bei weniger als einem halben Promille! Und: Es wurden jede Menge Kontakte „verbrannt“! Das Image eines Unternehmens nachhaltig beschädigt.

Lohnt es da nicht, frühzeitig einen professionellen Text-Coach zu engagieren? Jemanden, der langjähriger Chefredakteur einer angesehenen Zeitschrift im Handelsblatt-Verlag war? Der zahlreiche Fachbücher publiziert hat? Enzyklopädie-Beiträge, Rundfunksendungen, Drehbücher, Kurzgeschichten und Satiren verfasst hat? Als Ghostwriter für ein Consulting-Unternehmen mit Weltgeltung engagiert wurde?

E-Mail genügt: DrWerner.Siegert@web.de


 
 

 

 

       
Startseite
     
     
©2004-2016 Dr. Werner Siegert